• Adiabate VERFLÜSSIGER

  • Adiabate rückkühler

Adiabate Verflüssiger

Die adiabate Luftvorkühlung bei dem Verflüssiger erlaubt eine Auslegung der Verflüssigungstemperatur auf beinahe den gleichen Wert wie bei dem Verdunstungsverflüssiger. Im Vergleich zu dem Trockenverflüssiger wird die Kälteanlage insgesamt energieeffizienter und die einzelnen Komponente, z.B. Verdichter, können kleiner ausfallen. Besonders bemerkbar macht sich das bei CO2 Anlagen. Neben den genannten Vorteilen sinkt der Verflüssigungsdruck im Hochsommer um ca. 30 bar, was einen wesentlich geringeren Verdichterverschleiß bedeutet.

Maxim Tsikanovsky

​Vertriebsleiter Industriekälte
Evapco Europe GmbH

Kontaktformular und QR-Code